Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Facebook im Auge des Sturms

Facebook-Campus in Menlo Park, Kalifornien. Die Firma versucht derzeit, den Schaden zu begrenzen. Foto: Noah Berger (Reuters)

Geplante Undurchsichtigkeit

Update, Dienstag 07:00 Uhr – Facebook-Sicherheitschef verlässt Unternehmen im Streit

Gestern ging es im Aktienhandel mit Facebook hektisch zu und her: Händler an der New Yorker Börse. (AFP/BRYAN R. SMITH)

35 Milliarden Dollar an Marktwert verloren

Und dann ging es rasch abwärts: Der Aktiensturz von Facebook kam im Handel am Montag.