Zum Hauptinhalt springen

Die technischen Mühen der SBB-Kondukteure

Wer im Zug mit der Kreditkarte ein Ticket bezahlen will, läuft auf. Die neuen Kontrollgeräte der SBB, erst seit Sommer im Einsatz, funktionieren nicht.

Die SBB-Kondukteure müssen derzeit ohne Kreditkarten-Terminal auskommen.
Die SBB-Kondukteure müssen derzeit ohne Kreditkarten-Terminal auskommen.
Christian Beutler, Keystone

Der Kondukteur winkt ab, als der Fahrgast die Kreditkarte zückt, um den Klassenwechsel auf der Strecke Zürich-Luzern zu bezahlen. «Mit Karte können Sie nicht bezahlen, unser neues Zahlkartenterminal funktioniert nicht», sagt der SBB-Angestellte. Es könne keine Daten abchecken, sagt er. Die Kondukteure seien machtlos, klagt er. Woran das genau liege? «Wohl am Empfang», meint der SBB-Mann. Genau wisse er es nicht. «Aber in Tunneln wie etwa im Lötschberg von Visp nach Spiez funktioniert nichts», sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.