Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Uber vertuschte Datendiebstahl und zahlte Lösegeld

Wurde im Oktober 2016 gehackt: Uber-App auf einem Smartphone. (Archivbild)

Vertuschung

«Das hätte nicht passieren dürfen»

Hacks bei Equifax und Yahoo

Führerscheine als Ausweise

SDA/fur/chk