Coop ruft Trutenprodukte wegen Listerien zurück

Da ein Gesundheitsrisiko nicht ausgeschlossen werden kann, ruft das Unternehmen die betroffenen Artikel zurück.

Die betroffenen Artikel von Coop.

Die betroffenen Artikel von Coop. Bild: Coop

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Coop hat bei einer internen Kontrolle von «Trutenbraten geschnitten» Listerien festgestellt. Betroffen ist gemäss einer Mitteilung von Coop vom Donnerstag der Qualité&Prix-Trutenbraten (geschnitten, 100 Gramm) mit Mindesthaltbarkeitsdatum vom 6. Juli. Zudem können auch verschiedene hausgemachte Truten-Sandwiches betroffen sein, die ab dem 21. Juni gekauft wurden.

Die Artikel waren gemäss Mitteilung in den Coop-Supermärkten und Coop-City-Warenhäusern sowie bei Coop@home erhältlich. Der Verkauf wurde inzwischen eingestellt.

Coop empfiehlt Kunden, welche die entsprechenden Trutenprodukte bereits gekauft haben, diese in eine Verkaufsstelle zurückzubringen und nicht zu essen. Ein Gesundheitsrisiko könne nicht ausgeschlossen werden. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten, schreibt die Detailhändlerin. (sep/sda)

Erstellt: 29.06.2018, 08:56 Uhr

Artikel zum Thema

Gas könnte austreten: Zwei Grill-Modelle zurückgerufen

Rückruf-Aktion von Camping Gaz: Zwei Gasgrill-Modelle enthalten einen falschen Druckregler. Mehr...

Discounter boomen – auch ohne Onlineangebot

Während Coop und Migros ihre Onlineshops ausbauen, setzen Discounter auf stationäre Filialen. Mehr...

Jetzt gibts ganze Würmer und Grillen zum Knabbern

Seit einem Jahr sind gewisse Insekten als Lebensmittel erlaubt. Coop baut das Angebot aus, während die Migros erste Produkte testet. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Blogs

Wettermacher Warum Skandinavien so lange unter Hitze leidet

Beruf + Berufung Lachend aus der Rolle fallen

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Die Welt in Bildern

Dürre: Ein Teich in der Nähe der texanischen Ortschaft Commerce ist vollständig ausgetrocknet. Für die nächsten zehn Tage werden in der Region Temperaturen von mehr als 37.7 Grad erwartet. (16.Juli 2018)
(Bild: Larry W.Smith/EPA) Mehr...