Zum Hauptinhalt springen

Auszeichnung für Berner Multicheck-Chef Adrian Krebs

Adrian Krebs, Chef der Multicheck AG und Gateway Solutions AG, erhält den BVMW-Unternehmerpreis für Nachwuchsförderung.

Adrian Krebs, hat Jugendliche und Ausbildungsbetriebe ein Stück näher zusammen gebracht.
Adrian Krebs, hat Jugendliche und Ausbildungsbetriebe ein Stück näher zusammen gebracht.
zvg

Über 30'000 Schülerinnen und Schüler aus der Schweiz und aus Deutschland unterziehen sich jedes Jahr dem Multicheck-Eignungstest. Das Testergebnis legen sie ihren Bewerbungsunterlagen für eine Lehrstelle bei. Geschäftsleiter der Multicheck AG in Bern ist seit sieben Jahren der ehemalige «Bund»-Wirtschaftsredaktor Adrian Krebs.

Seit seinem Wechsel zu Multicheck ist das Unternehmen von fünf auf knapp 30 Mitarbeitende angewachsen, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Unter anderem hat Krebs das Lehrstellenportal Gateway gegründet: Dort können sich Jugendliche für eine Lehrstelle bewerben und Unternehmen können nach Nachwuchskräften suchen.

Für seinen Einsatz in der Berufsbildung hat Krebs am Mittwoch den BVMW-Unternehmerpreis für Nachwuchsförderung erhalten. BVMW ist der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft. Dieser wurde 1973 in Bonn gegründet, inzwischen ist er in über 30 Ländern vertreten, darunter auch in der Schweiz.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch