Und Marquard hat doch verkauft

Der Schweizer Verleger zieht sich aus Deutschland zurück. Der Bauer-Verlag übernimmt die Titel «Cosmopolitan», «Joy» und «Shape».

Hatte doch Verkaufsabsichten: Verleger Jürg Marquard.

Hatte doch Verkaufsabsichten: Verleger Jürg Marquard. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als sich DerBund.ch/Newsnet Mitte März bei Verleger Jürg Marquard meldete, weil ein deutscher Branchendienst über einen Verkauf seiner Mediengruppe schrieb, hörte man einen äusserst genervten Jürg Marquard am anderen Ende der Leitung. «Ich weiss, warum Sie anrufen. Nein, ich habe nicht verkauft», sagt Marquard. Wie nun das in Hamburg ansässige Medienunternehmen Bauer am Freitag mitteilte, habe man die von Marquard Media geführten Frauenzeitschriften «Cosmopolitan», «Joy» und das Fitnessblatt «Shape» gekauft.

Mit diesem Deal zieht sich Marquard vom deutschen Zeitschriftenmarkt zurück. Bauer vermeldet nach den Zukäufen dementsprechend stolz: «Mit diesem Schritt stösst die Bauer Media Group konsequent in den Premium-Markt vor.» Wie «Spiegel online» schreibt, steht das vermeldete Geschäft mit Bauer unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Kartellamt. Über den Kaufpreis wurde zwischen beiden Vertragspartnern Stillschweigen vereinbart. Weiterhin im Besitz von Verleger Jürg Marquard bleibt Marquard Media International in Zug mit den Töchtern Marquard Media Polen und Marquard Media Ungarn. (lü)

Erstellt: 11.05.2012, 14:02 Uhr

Artikel zum Thema

«Hören Sie, ich habe nicht verkauft!»

Deutsche Branchendienste melden, dass der Schweizer Verleger Jürg Marquard sein Medienunternehmen verkauft haben soll. Er selbst hat an dieser Nachricht keine Freude. Mehr...

Unser Donald Trump

Jürg Marquard ist seit Dienstag offiziell AHV-Bezüger. Feiern tut er mit seinen Liebsten: seinen fünf Kindern, seiner Frau und seiner Ex auf seinem Lieblingsspielzeug, der 150-Millionen-Franken-Yacht. Mehr...

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Morgenstund mit Hund

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Die Welt in Bildern

Ungewisse Zukunft: Ein Indischer Fischer wartet in einem Gefängnis in Karachi, Pakistan auf seine Bestrafung. Er wurde gemeinsam mit elf weiteren Männern von der Marine aufgegriffen, als sie versehentlich in pakistanischem Hoheitsgebiet unterwegs waren. Indien und Pakistan nehmen regelmässig Fischer des jeweils anderen Landes fest, da die Territorien im Meer nicht klar abgegrenzt sind. (18. November 2018)
(Bild: SHAHZAIB AKBER) Mehr...