Tod der Multimilliardärin heizt Spekulationen um Nestlé an

Liliane Bettencourt war Erbin von L’Oréal und Grossaktionärin von Nestlé. Ihr Tod könnte beide Konzerne verändern. Mehr...

London verbietet Uber

Wer in der britischen Hauptstadt mit seiner Uber-App ein Taxi bestellen möchte, hat schon bald Pech gehabt. Der Anbieter sei «nicht fähig», sagen die Behörden. Mehr...

Die Rechnung der Milchmädchen geht auf

Porträt Peggy Smith und Sue Conley führen eine Käsefirma in den USA. So erfolgreich, dass Emmi diese jetzt kauft. Mehr...

Umbau bei Postfinance trifft über 400 Mitarbeiter

Die Finanztochter der Post schliesst Callcenter und verkleinert Filialen. Die Eckpunkte des Abbaus. Mehr...

Solarstrom für alle

Marge runter und selber bauen: Mit diesem Prinzip will ein Spiezer Solaranlagen für jeden erschwinglich machen. Seine Idee breitet sich gerade schweizweit aus. Mehr...

«Wenn die Partei anfragt, würde ich mir das sicher überlegen»

Peter Spuhler gibt die operative Führung der Stadler-Rail-Gruppe ab. Steht jetzt das Comeback des SVP-Politikers bevor? Seine Antworten im Video. Mehr...

Ein Raketenmann wird Spuhlers Kronprinz

Temperamentvoll, bodenständig, vernünftig: Was Peter Spuhler und Weggefährten über den neuen Stadler-Rail-Chef Thomas Ahlburg sagen. Mehr...

Sponsored

Das Wohnzimmer hat ausgedient

Schweizer leben nicht mehr wie ihre Eltern. In den eigenen vier Wänden setzen sich neue Wohnformen durch. Mehr...

Spuhler tritt als Chef von Stadler Rail zurück

Zum Jahresende gibt Peter Spuhler die operative Führung der Stadler-Rail-Gruppe ab. Seine Nachfolge steht bereits fest. Mehr...

Toys 'R' Us meldet Konkurs an

Die US-Spielzeugwarenkette hat kein Geld mehr. Toys 'R' Us betreibt auch in der Schweiz zehn Geschäfte. Mehr...

«Wir haben so viele Fehler gemacht»

Interview Jake Burton hat das Snowboarden gross gemacht. Er will die Firma noch lange führen, auch wenn es bereits einen Plan für die Zeit nach seiner Ära gibt. Mehr...

«Rolling Stone» sucht einen Käufer

Das einflussreiche US-Musikmagazin steht 50 Jahre nach seiner Gründung zum Verkauf. Für den familiengeführten Verlag sehe die Zukunft düster aus, so Gründer Jann Wenner. Mehr...

Über 50-Jährige in Firmen unverzichtbar

Wie der Chef des Personalvermittlers Manpower die Babyboomer-Generation im Arbeitsmarkt halten will. Mehr...

Politik zum Dessert

Die Firma Dubler stellt Mohrenköpfe her und nennt sie immer noch so. Deshalb ist eine Polemik entbrannt. Mehr...

Piloten müssen Ferien abbauen – Ryanair streicht bis zu 2100 Flüge

In den nächsten sechs Wochen werden täglich 40 bis 50 Flüge der irischen Billig-Airline ausfallen. Die Belegschaft muss noch vor Jahresende ihre Ferientage beziehen. Mehr...

Protest bringt PR-Firma zu Fall und greift KPMG an

Dem Wirtschaftsprüfer droht Ärger in Südafrika: Wichtige Kunden am Kap stehen unter starkem öffentlichem Druck, ihre Verträge mit KPMG aufzukündigen. Mehr...

CS zahlt mehr als erwartet in US-Gerichtsfall

Die Schweizer Grossbank Credit Suisse hat in den USA einen Streit um Hypotheken-Papiere beigelegt. Ein Sonderaufwand von fast 80 Millionen Dollar wird das dritte Quartal belasten. Mehr...

SBB verdoppeln Halbjahresgewinn

Gute Zahlen beim Personenverkehr und bei der Infrastruktur geben dem Ergebnis der SBB Schub. Gebremst werden die Bundesbahnen von der Gütersparte. Mehr...

Wie die Piloten heimlich den Widerstand organisieren

Ein offener Brief liefert Hinweise über die Motive der bei Air Berlin krank gemeldeten Piloten. Mehr...

Jetzt greift Easyjet Swiss auf der Langstrecke an

Ab der Schweiz kann man mit der britischen Billigairline neu an Langstreckenziele fliegen. Mehr...

Paid Post

Die Bank der Zukunft

Hohe Depotgebühren, unzureichende Services: Es gibt zahlreiche Gründe, die Bank zu wechseln, aber der wahrscheinlich wichtigste Grund ist im digitalen Zeitalter der Mangel an Innovation und Ideenreichtum.

sentifi.com

derbund_ch Sentifi Top 10 currencies

Newsletter

Kurz, bündig, übersichtlich

Montag bis Samstag die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt kostenlos abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.