Zum Hauptinhalt springen

Swisscoms Abfuhr an die Migros

Die Kunden von M-Budget Mobile kommen nicht mehr in den Genuss des Swisscom-Kundendiensts.

Im Swisscom-Shop gibts keine M-Budget-Abos mehr.
Im Swisscom-Shop gibts keine M-Budget-Abos mehr.
zvg

Der Mitarbeiter im Swisscom-Shop beim Zytglogge ist äusserst freundlich. «Ja, Sie können ein zusätzliches Datenpaket kaufen», sagt er zur Kundin mit M-Budget-Abo. Aber dabei helfen, das könne er ihr nicht. Stattdessen verweist er sie an M-Electronics, die Elektronikläden der Migros.

Seit Oktober beraten die Angestellten in den Swisscom-Shops keine M-Budget-Kunden mehr. Diese können also für Fragen und bei Problemen nicht mehr einen der zahlreichen Swisscom-Shops aufsuchen. Die Servicequalität hat sich damit verschlechtert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.