Zum Hauptinhalt springen

Swisscom-Chef Schloter: Glasfaserbau geht vorerst weiter Alleingang wäre wesentlich langsamer