Zum Hauptinhalt springen

«Strom fehlt derzeit nicht, im Gegenteil»

Die Schweiz produziert momentan keinen Atomstrom mehr. Müssen wir nun schmutzigen Kohlestrom importieren? Fünf Fragen an Felix Nipkow von der Schweizerischen Energiestiftung.

Alle AKW - auch Beznau - sind vom Netz und trotzdem ist kein Versorgungsengpass zu befürchten.
Alle AKW - auch Beznau - sind vom Netz und trotzdem ist kein Versorgungsengpass zu befürchten.
Alessandro della Bella, Keystone

Keines der fünf Schweizer Atomkraftwerke läuft. Gabs das schon mal?

Felix Nipkow: Das ist aussergewöhnlich, meines Wissens kam das noch nie vor, seit es in der Schweiz AKW gibt. In der Regel gehen die AKW im Sommer gestaffelt in Revision, sodass jeweils höchstens drei von fünf gleichzeitig vom Netz sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.