«Die Mittelschicht wird verschwinden»

Werden Maschinen unsere Jobs vernichten? Starökonom Lord Adair Turner spricht vor seinem WEF-Besuch über die Folgen des Roboterkapitalismus.

«Politik ist im ökonomischen Sinne keine produktive Tätigkeit»: Der britische Wirtschaftswissenschaftler Adair Turner. Foto: Pradeep Gaur (Getty Images)

«Politik ist im ökonomischen Sinne keine produktive Tätigkeit»: Der britische Wirtschaftswissenschaftler Adair Turner. Foto: Pradeep Gaur (Getty Images)

Michael Marti@michaelmarti

Lord Adair Turner, Sie reisen morgen nach Davos, um am World Economic Forum 2019 aufzutreten. Wann werden die ersten Roboter am Weltwirtschaftsforum teilnehmen?
Die Vorstellung, dass bald Maschinen auf Stahlbeinen durch Davos stapfen, ist ein wenig naiv. Kommt hinzu: Politik ist im wirtschaftlichen Sinne keine produktive Tätigkeit. Es ist fraglich, ob es ökonomisch Sinn machen würde, Politiker durch Roboter zu ersetzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt