Zum Hauptinhalt springen

Roche übernimmt kalifornisches Krebsdiagnostik-Unternehmen

Roche übernimmt das auf Krebsdiagnostik spezialisierte amerikanische Unternehmen BioImagene.

Die Roche- Tochtergesellschaft Ventana zahle für die Übernahme insgesamt rund 100 Mio. Dollar, teilte das Basler Pharmaunternehmen am Montag mit. Der Kauf solle in den kommenden Wochen abgeschlossen werden und stehe unter Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen, heisst es in der Medienmitteilung weiter. BioImagene ist auf digitale Pathologie spezialisiert und ist in Privatbesitz. Das Unternehmen aus Kalifornien verschafft Ventana zusätzliche Kompetenzen in der Analyse von Gewebeproben. Unter anderem können mit den BioImagene-Produkten digitalisierte Bilder von Gewebeschnitten am Computer betrachtet werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch