ABO+

Privatversicherung: Teuer und unnötig

Viele zahlen Unsummen für eine Privatversicherung, die gegenüber der Grundversicherung kaum Vorteile bringt.

Eine Privatversicherung bringt keine bessere Versorgung. Foto: Getty Images

Eine Privatversicherung bringt keine bessere Versorgung. Foto: Getty Images

Bernhard Kislig@berrkii

Heinz Marti* hat in seinem Leben viel Geld für Zusatzversicherungen ausgegeben, deren Leistungen er praktisch nie beansprucht hat. Als Berufstätiger war er privat versichert, seit der Pensionierung gemeinsam mit seiner Frau halbprivat. «Wenn ich im Spital bin, will ich nicht mit mehreren anderen Leuten ein Zimmer teilen», sagt er. Dafür war Marti bereit, einen höheren Preis in Kauf zu nehmen. Allein im laufenden Jahr zahlt er mit seiner Frau für den Zusatz Halbprivat 10'500 Franken.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt