Paradise Papers: 300 Millionen auf Bastos’ Firmenkonten eingefroren

Mauritius entzieht dem Schweiz-Angolaner Jean-Claude Bastos Geschäftslizenzen und sperrt Dutzende Bankkonten. Betroffen ist auch eine Firma, in der SBB-Präsidentin Monika Ribar sass. Mehr...

«Sein Gesicht widerspiegelt genau, was er denkt»

Nach der Veröffentlichung der Paradise Papers musste der Chef des angolanischen Staatsfonds abtreten. 2012 absolvierte er einen PR-Kurs in der Schweiz. Mehr...

Glencores Ex-Partner auf US-Sanktionsliste

Paradise Papers Der israelische Geschäftsmann Dan Gertler soll mit «korrupten Minen- und Öl-Deals im Kongo» Milliarden angehäuft haben. Mehr...

Strafanzeige gegen Glencore nach Enthüllungen in Paradise Papers

Paradise Papers Public Eye legt dem Bundesanwalt ein detailliertes Dossier vor. Er soll gegen den Zuger Rohstoffkonzern ermitteln wegen dessen Vorgehen in der Demokratischen Republik Kongo. Mehr...

Wir machen weiter

Leitartikel Recherchen in Datenlecks wie den Paradise Papers haben grosse Auswirkungen. Kritiker würden den Journalisten gerne das Recherchieren verbieten. Mehr...

«Das war mein Fehler und tut mir leid»

SBB-Präsidentin zu Paradise-Papers-Enthüllung: Monika Ribar äussert sich über ihr umstrittenes Verwaltungsratsmandat. Mehr...

CS vergibt Kredite an Konzern, der Regenwälder zerstört

Paradise Papers Die Credit Suisse co-finanziert seit Jahren den indonesischen Papier-Giganten April. Dieser wird für «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» verantwortlich gemacht. Mehr...

Das Vertrauen fehlt weitum

Kommentar Länder wie die Schweiz müssen die bei ihnen ansässigen Unternehmen auch zur Sorgfalt im Ausland anhalten. Mehr...

«Wenn es die Wirtschaft nicht schafft, braucht es Regulierungen»

Paradise Papers Nach den Enthüllungen aus den Paradise Papers droht Justizministerin Simonetta Sommaruga der Rohstoffbranche mit neuen staatlichen Eingriffen. Mehr...

Wie zwei Dufry-Manager zehn Tage Hausarrest bekamen

Paradise Papers Minister von Mauritius werfen dem Basler Duty-Free-Konzern fragwürdige Bezahlungen vor – und hielten Top-Kader auf der Insel fest. Mehr...

PWC und der serbische Minister von Küsnacht

Paradise Papers Der Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers Schweiz plante ein Offshore-Konstrukt für einen kontroversen serbischen Politiker. Mehr...

Ribar spielte heikles Mandat herunter

Paradise Papers Ihre Zusammenarbeit mit dem verurteilten schweizerisch-angolanischen Geschäftsmann Jean-Claude Bastos bringt der SBB-Präsidentin politischen Ärger – und einen Reputationsverlust. Mehr...

Fall Aluko: Behörden beschlagnahmen Dokumente

Paradise Papers Die Genfer Staatsanwaltschaft hat Dokumente im Zusammenhang mit umstrittenen Verträgen für Ölrechte in Nigeria beschlagnahmt. Mehr...

Der Genfer Ölgigant und Nigerias «Playboy»

Paradise Papers Der Schweizer Rohstoffhändler Vitol hat sich Öl in Nigeria gesichert. Am Anfang steht Milliardär Kola Aluko, gegen den das FBI ermittelt. Mehr...

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

sentifi.com

derbund_ch Sentifi Top 10 currencies

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!