Zum Hauptinhalt springen

Norinvest lässt erneut zwei Tochterfirmen fusionieren

Die Beteiligungsgesellschaft Norinvest hat die Fusion der übernommenen Schmuck-Gruppe Golay-Buchel mit der Tochtergesellschaft Norte abgeschlossen.

Nun soll sich Norte mit einer weiteren Tochter, der Banque Cramer & Cie, zusammenschliessen. Dies beschlossen die Generalversammlungen der beiden Tochterunternehmen, wie Norinvest am Mittwochabend mitteilte. Damit vereinfache Norinvest seine Konzernstruktur erheblich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch