Zum Hauptinhalt springen

Murdochs Sohn James steigt bei News Corp. auf

New York/Berlin Der 80-jährige Medienmogul Rupert Murdoch regelt seine Nachfolge.

Sein Sohn James steigt zur Nummer drei in Murdochs Medienkonzern News Corp. auf. Der 38-Jährige werde zum Vize-Verantwortlichen für das operative Geschäft und Chef der internationalen Aktivitäten berufen, teilte die News Corp. am Mittwoch mit. Dafür werde er von London nach New York ziehen. James Murdoch arbeitet als einziges der vier erwachsenen Murdoch- Kinder im Medienimperium seines Vaters. Er gilt bereits seit einigen Jahren als wahrscheinlicher Kronprinz. Rupert Murdoch betonte allerdings immer wieder, er halte die Zügel trotz seines hohen Alters noch fest in der Hand. Nummer zwei im Konzern ist der Chase Carey, der als Chief Operating Officer für das laufende Geschäft zuständig ist.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch