Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So sieht der deutsch-französische Rettungsplan aus

Erhofft sich «sehr konstruktive Beratungen»: die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (21. Juli 2011).
Eine der Schlüsselfiguren trifft in Brüssel ein: Nicolas Sarkozy (21. Juli 2011).
Hat sich kurz vor Gipfelbeginn noch mit Angela Merkel abgesprochen: Giorgos Papandreou, der griechische Premier, hier bei seiner Ankunft in Brüssel (21. Juli 2011).
1 / 4

Heikle Operation

Mehr Vollmachten für Euro-Rettungsfonds

Auch für Irland und Portugal profitabel

Neue Kreditzusagen gegen Ansteckungsgefahr

dapd/sda/rub/bru