Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Preiskampf mit harten Bandagen

US-Ölförderer in Bedrängnis: Bohrturm in North Dakota. Ein Preiskrieg ist entbrannt...
...nachdem die Opec Ende November darauf verzichtet hat, ihre Fördermenge zu kürzen: Saudischer Ölminister Ali Ibrahim Naimi.
Ölhändler profitieren von der Konstellation: Hauptsitz der Firma Glencore in Baar.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.