Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Banken sind immer noch zu schwach»

«Wenn der Erfolg der Banken im internationalen Wettbewerb darauf beruht, dass sie nicht für die sozialen Kosten ihrer Risiken aufkommen müssen, dann nutzt es allen, wenn sie weniger wettbewerbsfähig werden», sagt Martin Hellwig.

Immerhin scheinen an den Märkten die Ängste vor einer weiteren Bankenkrise ­abgenommen zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin