Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das war vollkommen undiplomatisch»

Unschwer zu erkennen, wer sich hier den Gipfel hat vermiesen lassen: José Manuel Barroso bespricht sich in Mexiko mit dem italienischen Premier Mario Monti (unten im Bild Cristina Kirchner, die Präsidentin Argentiniens). (18. Juni 2012)
Wo bitte ist hier der Ausgang aus der Eurokrise? Die Gesten beim Treffen von Kanzlerin Merkel und Mexikos Präsidenten Felipe Calderon sprechen sinnbildlich für die aktuelle Lage. (18. Juni 2012)
Zwei der Mächtigsten im Gespräch: Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel tauschen sich in Mexiko aus. (18. Juni 2012)
1 / 4