Zum Hauptinhalt springen

Kleiner Lichtblick am US-Jobmarkt - 103'000 neue Stellen

Washington Kleiner Lichtblick am krisengeschüttelten US- Arbeitsmarkt: Im September kamen nach Mitteilung des Arbeitsministeriums vom Freitag 103'000 Stellen hinzu und damit deutlich mehr als erwartet.

Die Arbeitslosenquote lag allerdings weiter bei 9,1 Prozent. Ökonomen hatten mit einem Zuwachs von lediglich rund 60'000 Stellen gerechnet. Zuwächse gab es im September gemäss Arbeitsministerium vor allem in Dienstleistungsbereich, im Gesundheitssektor und im Baugewerbe. Positiv waren auch die Korrekturen der Vormonate: Im August kamen demnach 57'000 Jobs hinzu. Zuvor hatten die Statistiker Nullwachstum gemeldet. Im Juli wurden 127'000 neue Stellen registriert, nachdem zuvor von 85'000 die Rede war.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch