Zum Hauptinhalt springen

Jumbo-Fachmärkte mit etwas weniger Umsatz im 2011

Die Jumbo-Fachmärkte haben im vergangenen Jahr 581 Millionen

Fr. Umsatz eingefahren. Das sind 4 Millionen Fr. weniger als im Vorjahr, wie die Nummer zwei auf dem Schweizer Markt am Montag mitteilte. Durch den tiefen Kurs des Euro zum Franken seien die Preise um durchschnittlich 2,6 Prozent gesenkt worden, gab die Tochter der Genfer Holding Maus Frères weiter bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch