Zum Hauptinhalt springen

Internationale Organisationen beschäftigen in Genf 25'388 Personen

Die internationalen Organisationen in Genf haben die Anzahl Beschäftigter praktisch konstant gehalten.

Ende März standen 25'388 Personen auf ihren Lohnlisten, 72 weniger als im Vorjahr. 21'488 Personen waren bei einer der 28 in Genf stationierten Organisationen angestellt, wie das Kantonale Statistikamt (OCSTAT) am Freitag mitteilte. Hinzu kommen 3900 Funktionäre, die bei permanenten Missionen in der Stadt arbeiten. Wie das OCSTAT weiter bekanntgab, nahmen im vergangenen Jahr knapp 170'000 Delegierte und Experten an 2600 Veranstaltungen internationaler Organisationen in Genf teil.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch