Zum Hauptinhalt springen

Implenia übernimmt norwegische Tego

Der grösste Schweizer Baukonzern Implenia übernimmt die norwegische Tunnelverkleidungsspezialistin Tego.

Tego erzielte 2011 einen Umsatz von knapp 10 Millionen Franken. Sämtliche 20 Beschäftigte werden übernommen, wie Implenia am Montag mitteilte. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch