Zum Hauptinhalt springen

Gleicher Preis, weniger Leistung: Kritik an SBB wegen Onlinetickets

Konsumentenschützer fordern eine Änderung der Preispolitik. Ökonomen geben ihnen recht.

Onlinetickets bieten die gleiche Distanz, nicht aber die gleiche Flexibilität.(KEYSTONE/Christian Beutler)
Onlinetickets bieten die gleiche Distanz, nicht aber die gleiche Flexibilität.(KEYSTONE/Christian Beutler)
Christian Beutler, Keystone

«Mit der Registrierung gehts sogar noch schneller, Herr Muster.» Mit diesem Werbeslogan in einem E-Mail-Massenversand versucht der SBB-Ticket-Shop neue Kunden auf seine Plattform zu locken. Doch weder der Kaufvorgang noch die Preisgestaltung bieten einen Anreiz zum Kauf von gewöhnlichen Streckenbilletten. Stünden die SBB im freien Wettbewerb, müssten sie die Onlinetickets billiger verkaufen. Warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.