Zum Hauptinhalt springen

Genfer Palexpo 2011 mit Rekordergebnis

Das Genfer Messe-Unternehmen Palexpo hat in seiner 30- jährigen Geschichte sein bestes Ergebnis erzielt: Für das Jahr 2011 verzeichnet es bei einem Umsatz von 68,3 Millionen

Fr. einen Gewinn von 3,58 Millionen Franken Dieses Rekordergebnis habe trotz ungünstiger Voraussetzungen realisiert werden können, lassen die Verantwortlichen am Dienstag in einem Communiqué verlauten. Als ungünstig für den Geschäftsgang wurden der starke Franken, die taumelnde Wirtschaft und eine immer stärker werdende Konkurrenz bezeichnet. 2011 sind im Genfer Messezentrum über 100 Messen durchgeführt worden, die insgesamt 1,28 Millionen Besucherinnen und Besucher sowie 6358 Aussteller anlockten. Dank des guten Ergebnisses könne man mit der Modernisierung der Infrastruktur weiterfahren, hiess es weiter. Palexpo brachte dem Kanton Genf 2011 einen geschätzten wirtschaftlichen Nutzen von rund 616 Millionen Franken, davon 40 Millionen Fr. in Form von Steuern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch