Zum Hauptinhalt springen

Wie Börsianer 2013 Geld machen wollen

«Neue Hartwährungen» zeichnen sich durch hohes Wachstum und geringe Staatsdefizite aus. Währungen wie der mexikanische Peso, Südkoreas Won oder der Singapur-Dollar eignen sich laut den CS-Analysten zur Portfoliodiversifikation.
«Mehr als nur Cash»: Anleihen von Finanzunternehmen mit Ratings von AA- bis BBB sowie von Nicht-Finanztiteln mit Ratings von A bis BB hält die CS für risikoaverse Anleger für geeignet: Das Kreditrisiko bleibt moderat.
Bedingt durch neue Fördertechnologien sagt die CS der Öl- und Gaswirtschaft eine rosige Zukunft voraus. Davon profitieren auch spezialisierte Entwickler oder Technologiezulieferer.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.