Zum Hauptinhalt springen

Die Steuererklärung im Kanton Bern ist fast papierlos

Das Ausfüllen der Steuererklärung am PC ist bequem und spart Kosten.

Fast papierlos: Die Steuererklärung im Kanton Bern.
Fast papierlos: Die Steuererklärung im Kanton Bern.
Adrian Moser

Wer seine Steuererklärung noch mit Kugelschreiber auf Papier ausfüllt, gehört im Kanton Bern zu einer Minderheit. Im vergangenen Jahr wurde nicht einmal mehr jede fünfte der über 600'000 Steuererklärungen auf der vorgedruckten Vorlage eingereicht. Rund 500'000 Bernerinnen und Berner erledigen die Staatsbürgerpflicht dagegen im Internet unter www.taxme.ch oder mit der CD. Die Taxme-Software hat sich erfolgreich durchgesetzt. Der grosse Vorteil beim Ausfüllen im Internet besteht darin, dass wichtige Daten aus dem Vorjahr bereits vorhanden sind. Somit muss nicht alles neu eingegeben werden. Das Risiko beschränkt sich darauf, dass man vergisst, gewisse Angaben, die geändert haben, neu einzugeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.