Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Facebook teilte Nutzerdaten mit chinesischen Firmen

Die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica hat angekündigt, alle Tätigkeiten einzustellen.
Mitarbeiter der britischen Datenschutzbehörde ICO durchsuchten am 23. März 2018 die Büros vom Cambridge Analytica im Zentrum von London.
Cambridge Analytica hat nach eigenen Angaben einen Grossteil seines Wahlkampfs bestritten: US-Präsident Donald Trump. (Archivbild)
1 / 15

Mehrere «Datenpartnerschaften» beendet

Zuckerberg räumte Fehler ein

SDA/oli