Zum Hauptinhalt springen

Wer kennt das Bio-Logo der EU?

Seit diesem Sommer ist es in Kraft, das neue und einheitliche EU-Logo für verpackte Bioprodukte. Doch die EUSterne, die ein Blatt vor grünem Hintergrund bilden, sind kaum jemandem bekannt. Dies war unlängst Thema einer Fachtagung in Deutschland. Der Neuling hat es schwer gegen die Vielzahl der gut eingeführten Logos, die vom staatlichen deutschen Biosiegel bis zur Marke Demeter gehen. Nun wird dem Handel empfohlen, neben dem EU-Zeichen dringend weitere, bekannte Logos zu verwenden, und das auf lange Sicht. Für die Bekanntmachung des eigenen Siegels hat Brüssel nämlich nur ein ganz kleines Werbebudget eingeplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.