Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die noch bessere Janet Yellen

Präsident Trump stellt den neuen Notenbank-Chef vor: Jerome Powel. Foto: Carlos Barria (Reuters)

Schutz vor Querschüssen aus den eigenen Reihen

Kein Deregulierungsfreak

Gratuliert zur Nominierung: Trump reicht seinem Wunschkandidaten Jerome Powell die Hand in Washington. (2. November 2017)
Powell sei für die Führungsaufgabe bei der US-Notenbank bestens geeignet, engagiert und klug, sagte Trump.
Vor seiner 2012 begonnenen Aufgabe in der Notenbank hat der 64 Jahre alte Jurist Powell eine erfolgreiche aber wechselvolle Karriere in der Finanzwelt hingelegt.
1 / 3

Typ «weise Eule» statt Falke oder Taube