Zum Hauptinhalt springen

Historische Nullzins-Chance für den Bund

Noch nie konnte der Bund so billig Schulden machen wie jetzt. Dagegen sind viele Kantone in den roten Zahlen. Analysten sehen Handlungsbedarf: Soll der Bund für die Stände einspringen?

Wie sich die Kantonsfinanzen in den nächsten Jahren entwickeln werden, ist unklarer denn je. Nach dem Ende des Franken-Mindestkurses werden die Konjunkturprognosen nach unten korrigiert. Die Folgen – höhere Arbeitslosigkeit, weniger Investitionen und damit weniger Steuereinnahmen – könnten die Kantone empfindlich treffen. Kürzen diese nun ihre Ausgaben, wäre das nach dem geldpolitischen Schock von letzter Woche eine zusätzliche Konjunkturbremse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.