Zum Hauptinhalt springen

Daniel Eicher vom ABC-Verlag überraschend verstorben

Daniel Eicher galt als erfolgreicher und sozialer Berner Unternehmer. Jetzt ist er im Alter von 56 Jahren völlig unerwartet verstorben.

Daniel Eicher 2009 vor der Kulisse des ABC-Kartenverlags in Schönbühl.
Daniel Eicher 2009 vor der Kulisse des ABC-Kartenverlags in Schönbühl.
Valérie Chételat

Der ABC-Kartenverlag in Urtenen-Schönbühl ist einer der grössten Hersteller von Kunst-, Glückwunsch- und Trauerkarten im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2009 erhielt er den ersten Berner Sozialstern. Die Anerkennung bekam das Unternehmen, weil es Behinderte beschäftigt und eingliedert. Die Auszeichnung galt auch Firmenchef Daniel Eicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.