Zum Hauptinhalt springen

Apple schliesst Läden zum Gedenken an toten Gründer Steve Jobs

San Francisco Der Elektronikkonzern Apple will am Mittwoch seine Läden für mehrere Stunden schliessen.

Die Angestellten sollen die Möglichkeit haben, eine Übertragung der Gedenkfeier für den vor etwa zwei Wochen verstorbenen Apple- Mitgründer Steve Jobs verfolgen können. Die von Apple als private Veranstaltung bezeichnete Gedenkfeier soll um 1600 Uhr (MESZ) in der Konzernzentrale im kalifornischen Cupertino veranstaltet werden. Jobs verstarb am 5. Oktober im Alter von 56 Jahren nach einer Krebserkrankung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch