Zum Hauptinhalt springen

ABB hält nach Ablauf der Angebotsfrist 95 Prozent der Newave-Aktien