Schweizer reisen wieder nach Ägypten

Wegen der Revolution und Terroranschlägen haben viele Feriensuchende das Land gemieden. Nun locken die Reiseziele mit attraktiven Preisen, obwohl die Sicherheitslage weiterhin fragil ist.

Bei Touristen stark nachgefragt: Reisen ins Land der Pyramiden, einschliesslich eines Kamelritts durch die Wüste. Foto: Amr Abdallah Dalsh (Reuters)

Bei Touristen stark nachgefragt: Reisen ins Land der Pyramiden, einschliesslich eines Kamelritts durch die Wüste. Foto: Amr Abdallah Dalsh (Reuters)

Manche Reiseveranstalter bezeichnen Ägypten wieder als Trenddestination. Die Angst der Touristen vor Anschlägen scheint überwunden zu sein. Jedenfalls verzeichnet das Land am Nil in diesem Jahr sehr hohe Wachstumsraten, wie Schweizer Reiseveranstalter bestätigen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt