Zum Hauptinhalt springen

- Märkte Schweizer Börse nach Entscheid am Euro-Gipfel deutlich im Plus

Nachdem sich die Regierungschefs Europas an ihrem Gipfel in Brüssel auf ein Massnahmenpaket gegen die Schulden- und Bankenkrise geeinigt haben, kletterten am Donnerstagmorgen bei Handelsbeginn die Aktienkurse an der Schweize Börse deutlich nach oben.

Der Swiss Market Index (SMI) zeigte bei Handelsbeginn 5815,3 Punkte und damit 2 Prozent oder fast 115 Punkte mehr wie am Vorabend. Besonders steil nach oben zeigte der Aktienkurs der Banken. Die UBS gewann bei Handelsbeginn 4,7 Prozent und die Credit Suisse 4,5 Prozent an Börsenwert. Nach einer Viertelstunde lag der Leitindex SMI weiterhin 1,7 Prozent im Plus und die Aktienkurse der beiden Grossbanken weiterhin 4 Prozent und mehr über dem Schlussstand am Mittwochabend.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch