Zum Hauptinhalt springen

7 neue MusikfilmeWird Lady Gaga jetzt Madonna spielen?

«Bohemian Rhapsody» machte 2018 vor, wie es geht: Nun steht eine wahre Flut an Filmbiografien über Musikerinnen und Musiker an.

Übernimmt sie die Hauptrolle im Biopic von Madonna? Lady Gaga im Film «A Star Is Born».
Übernimmt sie die Hauptrolle im Biopic von Madonna? Lady Gaga im Film «A Star Is Born».
Foto: Imdb.com

Ray Charles, Johnny Cash oder Tina Turner sind schon länger im Club, Elton John und Queen gehören erst seit kurzem dazu – die Rede ist von der musikalisch-filmischen Würdigung, kurz Music-Biopic. Dass dieses Genre gerade jetzt trendet und Verfilmungen von Elvis bis Madonna anstehen oder bereits gedreht sind, ist kein Zufall, sondern hat einen Namen: «Bohemian Rhapsody».

Das Queen-Biopic von 2018 spielte weltweit über 900 Millionen Dollar ein und stiess damit in eine Liga vor, die in der Regel Superhelden-Epen und «Star Wars»-Filmen vorbehalten bleibt. Eine potenzielle Goldgrube also. Dazu muss man wissen, dass Mainstream-Spielfilme heute kaum noch auf Originalstoffen basieren. Zu teuer, zu riskant. Filmstudios greifen stattdessen auf literarische Bestseller, auf zugkräftige Stars und/oder Remakes zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.