Zum Hauptinhalt springen

Franziska Teuscher im Interview«Wir müssen Kinder mit Defiziten gut unterstützen»

Um die Chancengleichheit der Kinder trotz Fernunterricht sicherzustellen, brauche es wohl zusätzliche Ressourcen, sagt Berns Bildungsdirektorin Franziska Teuscher (GB).

Noah Fend
Die Berner Bildungsdirektorin Franziska Teuscher ist erfreut darüber, wie gut der Fernunterricht in Berns Schulen bereits funktioniert.
Franziska Rothenbühler

Frau Teuscher, in Bern erhalten die Kinder seit einer Woche Fernunterricht. Wie gut funktioniert das jetzt?

Ich bin beeindruckt und habe grossen Respekt vor dem, was die Berner Lehrpersonen in so kurzer Zeit geleistet haben. Der Fernunterricht läuft und ist etabliert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen