Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu Schweizer TouristenSolidarität gilt auch in den Ferien

Schweizer Ausflugsziele werden derzeit überrannt. Den Gästen fehlt es aber nicht selten am nötigen Respekt.

Wanderer hinterliessen auf ihrem Weg viel Müll: Eine unerwünschte Deponie im Alpstein.
Wanderer hinterliessen auf ihrem Weg viel Müll: Eine unerwünschte Deponie im Alpstein.
Foto: PD

Nach Pfingsten hatten viele Bewohner von Ferienregionen die Nase voll von ignoranten Ausflüglern, die sich einen Dreck drum scheren, wer ihren Müll wegräumt. Die Einheimischen sind zu Recht wütend, denn die Beziehung zwischen ihnen und den Ausflüglern wird immer einseitiger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.