Zum Hauptinhalt springen

Neuer Podcast «Alles klar, Amerika?»Wie wollen die Republikaner ihr «Krebsgeschwür» behandeln?

Um Donald Trump ist es ruhiger geworden. Aber demnächst wird sich im zweiten Impeachment wieder alles um ihn drehen. Und eine lautstarke Statthalterin in Washington hat er inzwischen auch. Willkommen zu einer neuen Folge des Amerika-Podcasts.

«Abgeordnete Greene, treten Sie zurück»: Auf einem Plakat in Dalton, Georgia, wird der Rücktritt der Republikanerin Marjorie Taylor Greene gefordert. Sie vertritt Verschwörungstheorien und ist eine glühende Anhängerin von Donald Trump.
«Abgeordnete Greene, treten Sie zurück»: Auf einem Plakat in Dalton, Georgia, wird der Rücktritt der Republikanerin Marjorie Taylor Greene gefordert. Sie vertritt Verschwörungstheorien und ist eine glühende Anhängerin von Donald Trump.
Foto: Ben Margot (AP)

Joe Biden hat als Präsident schon einiges in Bewegung gesetzt. Sei es bei Fragen zur Migration, in der Aussenpolitik, wo er einen Rüstungskontrollvertrag mit Russland verlängert hat, oder im Kampf gegen die Pandemie. Seit kurzem gilt auch in den USA eine Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Donald Trump ist derweil etwas aus den News verschwunden. Aber er ist natürlich immer noch da. Und demnächst wird sich wieder viel um ihn drehen. Denn das Amtsenthebungsverfahren steht an, im Senat beginnt das Impeachment. Dabei stehen die Republikaner vor der Frage, ob sie Trump nochmals freisprechen sollen.

Keine Frage ist das für Marjorie Taylor Greene, begeisterte Anhängerin von Trump und Verschwörungstheorien. Ohne sie beim Namen zu nennen, hat Senator Mitch McConnell die neue Abgeordnete als «Krebsgeschwür für die Partei» bezeichnet. Was also machen die Republikaner im Impeachment? Und was heisst das für die Regierung Biden?

Darüber unterhalten sich Martin Kilian, langjähriger USA-Korrespondent, und Christof Münger, Leiter des Ressorts International der Tamedia-Redaktion in Zürich, in einer der neuen Folge des Podcasts «Alles klar, Amerika?»

Alles klar, Amerika? – der USA-Podcast von Tamedia
Den Podcast können Sie auf
Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcasts abonnieren. Falls Sie eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie einfach nach «Alles klar, Amerika?».

25 Kommentare
    Leona

    Tipp für alle, die wirklich wissen wollen was in den USA abgeht ohne die schweizer Medienbrille: The Daily Wire, PragerU, The Rubin Report, Larry Elder with Epoch Times.