Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Apropos» – der tägliche PodcastWie Schweizer das Geld von Mächtigen auf der ganzen Welt verstecken

Nach den Panama Papers folgt mit den Pandora Papers die nächste globale Enthüllung zu Offshoregeschäften von Reichen und Mächtigen und wer dahintersteckt.
36 Kommentare
Sortieren nach:
    Roger Montani

    Beim selbst gewählten Weltrettungsprogramm der Schweiz sollten eigentlich Entgegennahme und Verwaltung solch dubioser Gelder abgelehnt werden. Aber weil dieses Ziel äusserst kostspielig ist, machen wir hier ohne schlechtes Gewissen eine tolerierbare Ausnahme. Wir müssen schliesslich auch leben, nicht nur helfen.