Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verbesserungen für KrankeWie Forschende die Krise im Gesundheitswesen lösen würden

Der Zürcher Epidemiologie-Professor Milo Puhan leitet das Nationale Forschungsprogramm (NFP) 74.

Doppelspurigkeiten und Überdiagnostik verhindern

Die Vorschläge zielen nicht – wie sonst oft üblich – auf einen Ausbau des Angebots bei Medizin, Therapie oder Pflege.

Keine Paradigmenwechsel nötig