Zum Hauptinhalt springen

Brüssel drängt auf schrittweise ÖffnungWie die EU die Sommerferien retten will

Die EU-Kommission hat einen Plan präsentiert, wie die Reisefreiheit im Schengenraum rechtzeitig für die Sommerferien schrittweise wiederhergestellt werden soll.

Ferien am Meer:  Der Weg ist für Schweizer nicht mehr so weit.
Ferien am Meer: Der Weg ist für Schweizer nicht mehr so weit.
KEYSTONE

Der Weg zum Strand am Mittelmeer oder zum Hotelpool mag noch weit sein, doch immerhin gibt es jetzt Hoffnung. Die EU-Kommission hat eine Anleitung präsentiert, unter welchen Bedingungen an beliebten Ferienorten in Europa Tourismus wieder möglich sein soll. Es werde zwar für niemanden ein normaler Sommer werden, sagt Margrethe Vestager, Vizepräsidentin der EU-Kommission: «Aber wenn wir alle unseren Teil dazu beitragen, dann werden wir nicht den ganzen Sommer zu Hause verharren müssen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.