Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kurzfilm von Greta Thunberg«Wenn wir uns nicht ändern, sind wir am Arsch»

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg fordert, dass Menschen die Natur besser schützen.

SDA/anf

92 Kommentare
Sortieren nach:
    Philippe Mettauer

    Das von Greta angemahnte "Etappenziel" (am A...) haben wir ja schon erreicht:

    Die vielerorts sichtbaren und (für jene mit Ohren!) auch hörbaren Warnsirenen stellen dies angesichts der zahllosen Hiobsbotschaften beim planetären Gesundheitsbulletin unter täglichen Beweis!

    Es reicht nämlich längst nicht mehr, unseren einem Raubzug gleichenden Lebensstil zu "überdenken" - dazu ist es zu spät.

    Denn weder haben wir für unsere neoliberalen, trägen Denkmechanismen eine Notbremse vorgesehen, noch eine Schaltung für den Rückwärtsgang!