Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was läuft 2021?Was war das für eine Qual, doch nun kommt: DAS Super-Sportjahr*

Juni 2021: Xherdan Shaqiri und die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft beissen sich in Europa fest.

Januar: Angriff am Lauberhorn

16. Januar 2021: Beat Feuz startet vor Eiger, Mönch und Jungfrau zur Lauberhorn-Abfahrt.

Februar: Premiere in Tampa?

7. Februar 2021: Im Raymond James Stadium von Tampa steigt die Superbowl LV (55).

März: Wiedergutmachung im Sattel

28. März 2021: Mit dem SAG-Team startet Tom Lüthi beim GP von Katar in die neue Saison.

April: Siegen im Norden

21. April 2021: Kann Marc Hirschi an der Flèche Wallonne etwa nachdoppeln und wie 2020 triumphieren?

Mai: Fragezeichen um Weissrussland

21. Mai bis 6. Juni 2021: Spielt das Schweizer Nationalteam wirklich in Minsk um den Viertelfinal-Einzug an der Eishockey-WM?

Juni: Fragezeichen überall

11. Juni bis 11. Juli 2021: Mit Cristiano Ronaldo und Portugal als Titelverteidiger beginnt die paneuropäische Fussball-EM.

Juli: Rückkehr ins Wohnzimmer

28. Juni bis 11. Juli 2021: In Wimbledon wird wieder Tennis gespielt – nach einjähriger Zwangspause auch von Roger Federer.

August: Vollendung in Japan

23. Juli bis 8. August: Gelingt Giulia Steingruber an den Olympischen Spielen in Tokio die Krönung ihrer beispiellosen Karriere?

September: Weltklasse im Letzigrund

8. und 9. September: Bei Weltklasse Zürich können auch die Schweizer Sprinterinnen ihre guten Auftritte im Corona-Jahr bestätigen.

Oktober: Siegesfahrten im Schnee

23. Oktober 2021: Für Michelle Gisin und die restlichen Schweizer Skifahrerinnen und Skifahrer beginnt in Sölden die neue Saison.

November: Schwärmen von Katar

5. September und 12. November 2021: Die Schweiz trifft auf Nachbar Italien.

Dezember: Legende im Cockpit

5. Dezember 2021: Ist Lewis Hamilton Ende Saison schon achtfacher Weltmeister? Er wäre damit alleiniger Rekordhalter.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    P. Milraux

    Es ist noch ein Fragezeichen wie denn das Jahr 2021 verlaufen wird punkto Viren. Auch ich möchte mich freuen.