Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum sich die Ökonomie plötzlich fürs Stillen interessiert

Die Kinderentwicklung rückt in den Fokus der Wirtschaftswissenschaft. Foto: Oksana Kuzmina (Alamy)

Geschenk als Ausgangslage

Wer frage, was das mit Ökonomie zu tun habe, der verstehe seine Disziplin falsch, sagt Ernst Fehr.

«Toxisch für den Ruf der Uni»