Zum Hauptinhalt springen

Kämpfende FrauenWas ist dran an der Sage der Wikinger-Kriegerin?

Archäologen finden immer mehr Gräber von Wikingerinnen mit Waffen. Doch waren diese Frauen wirklich Kriegerinnen wie Lagertha aus der TV-Serie «Vikings»?

Sie schreckt vor keinem Kampf zurück: Die Wikingerin  Lagertha (Katheryn WInnick) aus der erfolgreichen TV-Serie «Vikings»
Sie schreckt vor keinem Kampf zurück: Die Wikingerin Lagertha (Katheryn WInnick) aus der erfolgreichen TV-Serie «Vikings»
Foto: Alamy Stock Photo

Sie ist stark, sie ist mutig und schwingt gerne ihr Schwert: Lagertha ist eine der Hauptfiguren in der TV-Serie «Vikings» und genauso kampferprobt wie ihre bärtigen Mitstreiter. Auch wegen des Erfolgs dieser Serie sind Wikinger seit einigen Jahren sehr populär, und immer wieder kommt dabei die Frage auf, wie viel Realität steckt eigentlich in Lagertha? Kämpften die Frauen bei den Wikingern tatsächlich Seite an Seite mit den Männern?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.