Zum Hauptinhalt springen

Personalfragen beim SC BernWarum der Meistertrainer beim SCB bleibt

Lars Leuenberger erklärt, warum er zuerst dem Verband abgesagt und später dem SC Bern zugesagt hat.

Diskussion mit Hans Kossmann: An der Bande fühlt sich Lars Leuenberger (rechts) daheim.
Diskussion mit Hans Kossmann: An der Bande fühlt sich Lars Leuenberger (rechts) daheim.
Foto: Raphael Moser

Im ganz Wirbel um die Absetzung Alex Chatelains als Sportchef des SC Bern und die Ernennung Florence Schellings ging die dritte Nachricht aus der Postfinance-Arena unter: Lars Leuenberger bleibt Assistenzcoach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.