Zum Hauptinhalt springen

«Vielleicht ist der Zeitpunkt für eine neue Zauberformel gekommen»

Die FDP müsse wieder in die Mitte rücken, wenn sie die aktuelle Zusammensetzung des Bundesrates erhalten wolle, sagt BDP-Präsident Hans-Grunder im Interview.

Er ist für eine inhaltliche Zusammenarbeit der neuen Mitte: Wahlsieger und BDP-Präsident Hans Grunder (BE).
Er ist für eine inhaltliche Zusammenarbeit der neuen Mitte: Wahlsieger und BDP-Präsident Hans Grunder (BE).
Keystone

Herr Grunder, die BDP hat der SVP nach Jahren die erste Niederlage zugefügt...

Ja, das kann man so sagen. Bei den kantonalen Wahlen in Bern war dies noch nicht so klar, jetzt aber ist es offensichtlich. Wenn ich die Resultate im Kanton Bern anschaue, haben wir der SVP bei den Eidgenössischen Wahlen, zwei Sitze abgenommen. Insgesamt hat die SVP damit vier Sitze an die BDP verloren. Im Kanton Zürich haben wir auf Anhieb zwei Sitze gewonnen, die SVP hat umgekehrt zwei verloren. Das ist eine absolute Wahlschlappe für Christoph Blocher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.